Auf Sardinien zu leben ist das Beste, was sich ein Mensch je wünschen kann: 24.000 km Wälder, Felder, traumhafte Küsten und kristallklares Wasser –dies sollte sich der liebe Gott als Paradies zum Beispiel nehmen.

Smart Sardinia

Smart Sardinia • Reisebüro Olbia Costa Smeralda • Tour Operator • DMC Sardinien ist nicht nur das Ziel einer Reise, es ist ein unaufhörliches Auf und Ab von Gefühlen; die urwüchsige Landschaft, der grenzenlose Horizont, die Düfte und die intensiven Farben dieser zauberhaften Insel überraschen die Besucher immer wieder aufs Neue. Glauben Sie uns nicht? Lesen Sie, was zwei berühmte Persönlichkeiten über unsere Insel geschrieben haben. Das erste Zitat ist vom genuesischen Liedermacher Fabrizio de Andrè, der, nachdem er Sardinien entdeckt hatte, hierher zog, um all das zu genießen, was die Insel und ihre Bewohner bieten konnten:
„Auf Sardinien zu leben ist das Beste, was sich ein Mensch je wünschen kann: 24.000 km Wälder, Felder, traumhafte Küsten und kristallklares Wasser –dies sollte sich der liebe Gott als Paradies zum Beispiel nehmen.“


Das zweite Zitat stammt vom berühmten englischen Schriftsteller D.H.Lawrence, der sich im Jahr 1919 auf Sardinien aufhielt, um die Insel und ihre Bewohner kennenzulernen und um die Orte aufzusuchen, in denen sich die Romane der sardischen Nobelpreisträgerin Grazia Deledda abspielten . Er hielt alle Erfahrungen in seinem Tagebuch „Das Meer und Sardinien“ fest, welches im Jahr 1923 erschien.
"Sardinien ist etwas anderes: viel weiter und viel gewohnter, kein bisschen unregelmäßig, aber sich in der Ferne verlierend. Hügelige Ketten, eher Heidelandschaften ähnlich, nicht sonderlich hoch, die sich in Richtung einiger Gipfelgruppen verlieren. Faszinierende Weite ringsum und schier unendlich erscheinende Reisewege, nichts Genaues und Definiertes, aber auch nichts Endgültiges. So wie die Freiheit selbst."
Mit diesen Grundgedanken will Smart Sardinia Ihnen diese herrliche Insel vorstellen.

Corsica Ferries